Gesundheitspraxis R. Mayer GmbH | Dammstrasse 6 | CH-8180 Bülach | Tel. 044 860 19 89

Schröpfen (trocken)

  • Übersicht
  • Weitere Informationen

Schröpfen ist eine uralte Reiztherapie, Jahrtausende alt und ein Teil der chinesischen Heilkunde. Dabei werden Schröpfgläser direkt auf die Haut gesetzt und ein Unterdruck erzeugt. Die Durchblutung und der Stoffwechsel werden so angeregt, Entzündungsherde gehemmt und Schmerzen gelindert. 

Schröpfen bei verschiedenen Indikationen:

  • Bewegungsapparat (Rheuma, Arthrose etc.)
  • Durchblutungsstörungen
  • Ischalgie
  • Kopfschmerzen
  • Lumbalgie
  • Migräne, Neuralgien
  • Myalgien
  • Verhärtungen der Muskulatur
  • Wirbelsäulenleiden

 

 

Zwischen den inneren Organen und der Haut gibt es Nervenverbindungen. Durch den äusseren Reiz der Schröpfglocke wird das Gewebe verstärkt durchblutet und die Organtätigkeit stimuliert.